COVID-19 status: Please note that we ship orders out as normal, read more here

You are not logged in

FRAGEN?rufen Sie uns an: +31 20 2611 746
  • Persönliche Beratung
  • Täglicher Versand, Schnelle Lieferung
  • Versand 5,95 € Ab 150 € GRATIS
  • 45 Tage Umtauschrecht
  • Persönliche Beratung
  • Täglicher Versand
  • 45 Tage Umtauschrecht

Wie man - Kratzer in Lederschuhen entfernt

Polierzeit: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel


Am Ende dieser Seite finden Sie alle Produkte, die wir in diesem Handbuch verwendet haben!

Kratzer auf Lederschuhen können dazu führen, dass Ihre Schuhe innerhalb eines Augenblicks ungepflegt aussehen. Oberflächenkratzer lassen sich oft leicht und mit wenigen Handgriffen beheben. Tiefere Kratzer können oft auch einigermaßen gut kaschiert werden, können aber auch etwas mehr Arbeit erfordern. In diesem Leitfaden besprechen wir die Möglichkeiten und zeigen Ihnen, wie Sie Kratzer an Ihren Lederschuhen reparieren können.

Erste Tipps

- Behandeln Sie die gesamten Schuhe mit der Schuhcreme, mit der Sie den Kratzer entfernt haben. Auf diese Weise vermeiden Sie Unebenheiten in der Farbe der Schuhe.

- Die aufgetragene Schuhcreme kann oft mit Saphir Renomat entfernt/korrigiert werden.

- Verwenden Sie kleine Mengen Schuhcreme pro Anwendung. Es ist besser, das Leder Schritt für Schritt zu färben, als eine große Menge Creme aufzutragen. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über die Farbe, die Sie auf das Leder auftragen.

Die Schritte

1. Bürsten Sie Ihre Schuhe mit einer Schuhputzbürste, um Staub und Schmutz zu entfernen.

2. Tragen Sie die Saphir Médaille d'Or Pommadier Schuhcreme auf und um die zerkratzte Stelle Ihrer Lederschuhe auf. Massieren Sie die Creme mit leichtem bis mittlerem Druck sanft in das Leder ein. Die Pommadiercreme hilft dem Kratzer, sich mit dem Rest des Leders zu vermischen und macht ihn für das Auge unsichtbar. Das Bienenwachs bildet auch eine Schutzschicht auf dem freiliegenden, zerkratzten Leder, um weitere Schäden zu vermeiden. Um die richtige Schuhcreme auszuwählen, lesen Sie bitte den Abschnitt "Farbauswahl" unten.

3. Polieren Sie Ihre Schuhe mit einer Rosshaarbürste oder einem Tuch und überprüfen Sie die Ergebnisse. Wenn der Kratzer noch sichtbar ist, können Sie mehr Schuhcreme auftragen. Nur etwa 10% des Pigments in einer Creme haften auf dem Leder, so dass es sein kann, dass Sie die Schuhcreme mehrmals auftragen müssen. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Schuhe nach jeder Anwendung polieren.

4. (Optional) Tragen Sie eine Schicht Pate de Luxe Schuhwachs in der gleichen Farbe wie die verwendete Creme auf, um den Kratzer noch mehr zu tarnen. Das Wachs bietet zudem zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit und Kratzern. Auf diese Weise kratzt man grundsätzlich das Wachs und nicht das reparaturfreundliche Leder, indem man neues Schuhwachs aufträgt.

Beispiel

Das Paar Crockett und Jones (Modell Malton) ist sowohl an der Zehenkappe als auch an den Absätzen stark zerkratzt. Die Kratzer auf der Spitze des Schuhs schneiden durch die aufgebauten Wachsschichten und zeigen die hellere Originalfarbe des Leders. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir in diesem Fall, zuerst den Wachsspiegelglanz zu entfernen, aber um dieser Anleitung willen lassen wir ihn an, um zu zeigen, wie gut Sie Schäden mit der Pommadiercreme und dem Pate de Luxe Wachs tarnen können.

Dyeing leather
If the scratches do not disappear after treating your shoes with Saphir Pommadier cream you can also try dyeing the leather using Saphir Teinture leather dye. Please note that the applied dye is permanent and cannot be removed afterwards. You can choose to dye a certain section of the shoes such as a patina on the toe cap or simply change the colour of the entire shoes. You can only dye the leather to a darker colour. Do this at your own risk or simply if you enjoy working with leather as a hobby. You can read our leather dyeing guide here for some insights.

Mirror shine
A deeper scratch can also be filled up by wax. By creating a mirror shine on the toe cap or heels of the shoes you can create a smooth layer of wax camouflaging the leather. Be sure to use a darker colour wax for this since wax is translucent. If the wax is too light of colour you will be able to see the scratches through the wax.

Colour choice
To camouflage scratches or any deep cuts into the leather we do recommend using a coloured cream and wax. Also, using a neutral or colourless polish for a long period of time can cause the colour of your shoes to fade a bit so alternating between a neutral and a coloured shoe polish is best recommended. If you are doubting between two shades for example brown we recommend picking the one that is slightly darker than the colour of your shoes. A Pommadier cream that is slightly darker than your shoes does a better job at masking scratches and bringing up faded colour. Check here for a complete colour guide.

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

8 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite